Rückblick GOL 2012 hier

Bericht zum GOL 2016 im Info Bull
GOL 2016.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.8 MB

Der „Große Oldenburger Liegeradchor“ hat jetzt auch die Charts in den Niederlanden erobert, aber schaut doch bitte selbst.

Großes Oldenburger Liegeradtreffen 2016

Entstehungsgeschichte

... voller Freude haben wir angefangen vorzubereiten. Wir wollen die Liegeradfahrer ins aufrechte Stehen bringen, erste Versuche und Experimente hierzu starten in Oldenburg am 28. Juni 2015 …

                                                                                                                            April 2015

 


... einige Liegeradfahrer haben sich zur ersten Vorbereitung getroffen. Alles war ungewohnt, unterhaltsam usw., aber seht euch doch die ersten Bilder an. Von Zeit zu Zeit werden wir hier immer mal wieder etwas nachlegen!                                                                               Juni 2015

... kurz vor den Sommerferien steht der erste Lokaltermin in dem ehemaligen Kasino der Kaserne Donnerschweer an. Das Kasino macht noch immer ein sehr guten Eindruck. Die Bauarbeiten auf dem Nachbargelände sind im vollen Gange, werden aber bis Sommer 2016 fertig sein.

... nur unsere Liegefahrräder, Dreiräder und Velomobile können wir nicht an dem "gewohnten Platz" abstellen. Aber auch hier findet sich eine Lösung. 60 Betten und zusätzliche Zeltplätze stehen uns im August 2016 zur Verfügung.                                                                                         Juli 2015

... Hanna war beim Café in den Mansholter Büschen. Die Chefin des Cafés hatte für das Große Oldenburger Liegeradtreffen 2012  einhundert Tassen gekauft, die damals nicht ganz gereicht haben. Hanna hat das Café für das Große Oldenburger Liegeradtreffen 2016 gebucht. Wir gehen aber davon aus, dass die Tassen diesmal bei weitem nicht reichen werden. Aber das ist ja kein Problem, was bis nächsten Sommer nicht gelöst werden kann!                      August 2015

… das Tourenleiterteam macht sich erste Gedanken um die Routen für das GOL 2016. Es ist gar nicht so einfach, die Programmpunkte  der 3 Tage in Oldenburg durch schöne Strecken miteinander zu verbinden. Auf der Karte sind aber schon Lösungen gefunden, die später nochmal abgefahren und verbessert werden können.                                          September 2015



Am Freitag folgen wir der roten Tour, der Samstag wird von der lila Tour bestimmt und den Schlusspunkt setzt die graue Tour. Soweit erstmal ganz einfach und der Rest erklärt sich ja fast von selbst

Unser Damenteam 2012 bei der Messe "Rad und Outdoor"
Unser Damenteam 2012 bei der Messe "Rad und Outdoor"

Die Planungen gehen weiter. Bei der Herbstausfahrt der Flevonauten wir der neue Flyer geplant. Wir hoffen, dass er Anfang 2016 gedruckt wird.

Gleichzeitig steht fest,  wir wollen wieder auf der Messe "Rad und Outdoor"  in Bremen zusammen mit dem HPV und unseren Liegeradfreunden aus Bremen einen Stand anbieten und auf uns und das Große Oldenburger Liegeradtreffen hinweisen.        

                                           Oktober 2015

Die Planungen für den Samstag werden immer konkreter. Neben der beliebten „Hafenrundfahrt“ wie beim Treffen 2012 wird es ein bunter vielseitiger Tag werden. Wir haben verschiedene Workshops geplant, Anfragen an Fachleute aus der Region sind gestellt. Aber auch der sportliche und unterhaltsame Wettkampf für alle die möchten, soll nicht fehlen.

Das ganze verbinden wir mit einer gemeinsamen Ausfahrt durch die Region, in der auch wie angekündigt das schon in 2012 bewährte Café in den Mansholter Büschen nicht fehlen darf. Und dann zu guter Letzt möchten wir am Abend neben dem Großen Liegeradkino mit euch etwas Kulturelles für uns alle darbieten.                             November 215

… es gibt Neuigkeiten. Diesmal konkrete Zahlen  zu Großen Oldenburger Liegeradtreffen. Die Kosten für euch werden zwischen 25 Euro und 77 Euro liegen. Je nachdem was ihr bucht und wann ihr euch anmeldet. Also legt noch ein bisschen vom Weihnachtsgeld auf die Seite für das Treffen.

Die Anmeldung soll ab Februar 2016 möglich sein, den bewährten Frühbucherrabatt gibt es aber bis zum 31. Mai 2016.                                                 Dezember 2015

Das GOL 2016 ist im Dezember Info-Bull angekündigt. Die Pressemitteilungen sind versendet  und auf der  niederländischen Seite http://de.ligfiets.net/event/3568/oldenburger-liegeradtreffen.html  steht auch ein Hinweis, leider nur auf Deutsch.

… jetzt ist der Flyer fast fertig. Es fehlen noch die letzten Feinheiten, bevor er gedruckt werden kann. Ein kleines Plakat ist auch wieder entworfen und die T-Shirt-Frage beschäftigt besonders noch die Damen im Vorbereitungsteam.                                          Anfang Januar 2016

 

 

...die T-Shirt Frage für das GOL 2016 ist geklärt. Es gibt ein Funktions-T-Shirt im bewährten orange.

 

Der Flyer wird gedruckt. In ein paar Tagen stellen wir ihn euch vor und ab Februar 2016 könnt ihr euch anmelden.                                                                              Ende Januar 2016

 

… der Flyer hatte einen Fehlerteufel und der schnelle Wolfgang hat es gemerkt!

… die Online-Anmeldung hat sich zum ersten Februar eingeschaltet und gleich wieder abgeschaltet!

… jetzt läuft alles und wir haben die ersten Anmeldungen.                   2. Februar 2016

…unser Mann in den Niederlanden: Thomas hat die Einladung auf Niederländisch geschrieben! (Nederlands contact voor de Ligfietsgroep Oldenburg - Nederlands/Duits/Engels)

GOL NL                                                                                                  04. Februar 2016

 

 

… die 25ste Anmeldung zum GOL kam von einer Frau, das Alter verraten wir hier nicht. Wir sind jetzt aber bei Anmeldung 26. Für alle die noch zögern und uns vorher kennenlernen möchten: wir öffnen dieses Jahr die Mai-Tour für 5 Neulinge. Falls ihr Lust und Zeit habt schaut hier: Infos zur Mai-Tour 2016.                                                                 12.Februar 2016

... Wolfgang hat eine Tour für die Gruppe ab Bremen für die gemeinsame Anfahrt zusammengestellt: http://www.gpsies.com/map.do?fileId=nozzxmlaojmhtptt
Er ist sie gestern bei Schneeregen abgefahren! Es war schön, nur die Füsse kalt! Auf halber Strecke in Hohenböken lässt sich gut eine Pause machen.                   16.Februar 2016

…unser Mann in den Dänemark: Dirk hat die Einladung auf Dänisch geschrieben! Super! (D, E und Dk - kan lidt af det hele)    GOL DK                                                           23. Februar 2016

Das T-Shirt für die Messe.
Das T-Shirt für die Messe.

Das T-Shirt für die Messe RAD+OUTDOOR wurde heute Abend entwickelt und unter großen Beifall verabschiedet.               03. März

... während sich am Sonntag nach der Frühstücksausfahrt einige der TeilnehmerInnen sich ein Bild von dem aktuellen Zustand des Quartiers gemacht haben, kommt die 33 Anmeldung mit der Post. Im selben Umschlag war auch die Nr. 34! Gruß nach Lübek.                          08. März 2016

… während sich im Januar unsere Damen noch Gedanken um das T-Shirt  (Funktionswäsche im bewährten orange) zum GOL 2016 gemacht haben, sind die Herren schon und noch mit der Verpflegung beschäftigt. Einen Vorschlag seht ihr auf dem Bild.               30. März 2016

... wir haben regional am 03. April und am 16. April noch einmal die Werbetrommel für das GOL 2016 gerührt, ebenso lagen die Flyer auf der Spezi aus. Zurzeit haben wir noch Plätze im Haus frei und warten auf weitere Anmeldungen.                                26. April 2016

 

 

 

... noch diesen Monat ist es möglich, sich mit dem Frühbucherrabat für das GOL 2016 anzumelden. Die Teilnehmerzahl geht jetzt auf die 60 Personen zu. Die Vorbereitungen

zum Treffen werden intensiver und machen uns weiterhin Freude.
Immer wieder kommt die Frage auf, was macht ihr bei den Workshops. Da sind wir auch gespannt, wir haben ja teilweise Vorgaben wie: im Stehen, es soll mit Wasser zu tun haben und Spaß machen. Was werdet ihr daraus machen? Vielleicht so was in der Art:
???
oder etwas ganz anderes …                                                 5. Mai 2016

... noch einmal sind über 150 Flyer per Briefpost verschickt, ebenso stimmt sich die lokale Presse in Oldenburg auf das Treffen ein.

Noch ist es möglich sich zum Frühbucherrabatt anzumelden!    20. Mai 2016

 

NWZ: Tandem-Treff(en), Fidis Garage und GOL 2016
2016_05_20 NWZ Tandem Treffen Hanna und
Adobe Acrobat Dokument 1.7 MB

 

... heute hat der ADFC Kreisverband Oldenburg das Liegeradtreffen für sich entdeckt und auf seine Homepage gesetzt.                                                                      23. Mai 2016

 

 

... am Wochenende haben wir uns noch einmal Gedanken zum Außenkurvenkratzer gemacht. Es gibt jetzt schon verschiedene Modelle. Eines haben wir dann gleich bei der Ausfahrt zu Fidi´s Garage von Liegeradfahrern und Upright –Fahrern testen lassen. Auch beim GOL 2016 soll der Außenkurvenkratzer seinen Platz bekommen …     30. Mai 2016

 

... es gibt einige Neuigkeiten!

 

Es sind jetzt 91 Anmeldungen um GOL eingegangen und der erste Niederländer ist dabei!

 

So sieht er aus, der Keks zum GOL ! Oder besser gesagt, so sah der Keks-Prototyp aus.   08.Juni 2016

 

... beim letzten Rennen in Rütenbrock und beim 3. Liegerad-Midsommar in Nordloh haben wir wohl das letzte Mal unser Plakat aufgehängt und Flyer ausgelegt. Alle sind gut informiert über das Treffen.

Auch in der regionalen Fahrradliteratur stehen wir auf der Seite 4.       26. Juni 2016

 

 

... jetzt besteht noch 10 Tage die Chance sich beim GOL 2016 anzumelden und ein Teilnehmer T-Shirt mit zu bestellen.
Ab den 15.7.16 ist keine GOL 2016 T-Shirt Bestellung mehr möglich!    5. Juli 2016

... nach dem pikanten Liegeradkeks mit Roggenmehl gibt es jetzt als neue Kreation in Süß. Der Geschmack ist super, an der Bruchfestigkeit des Kekses wird noch gearbeitet. Hat jemand ein Rezeptvorschlag?

In den nächsten Wochen werden wir euch in kürzeren Abständen Neuigkeiten zum GOL mitteilen, damit bei uns allen die Vorfreude weiter steigt.           8. Juli 2016

... am Samstag haben wir den AKK-Parcours getestet. Jeder bekommt auf dem GOL 2016 die Gelegenheit Außenkurvenkratzer zu fahren.

Beim AKK Parcours geht es nicht um Zeit, ihr fahrt gegen euch selber. Ich drücke euch dafür die Daumen.                          12. Juli 2016

 

... in den letzten Tagen:
... 94, 95, 96, 97, 98, 99, 100, 101, 102!
Wir haben fast die Teilnehmerzahl von GOL 2012 erreicht.        14. Juli 2016

... wir haben zurzeit 7 Anmeldungen aus den Niederlanden und die Teilnehmerzahl von 2012 überboten.                                                                                    17. Juli 2016

... diese Woche haben wir 72 T-Shirts für das GOL 2016 bestellt. Die T-Shirts sind in als Funktions-T-Shirt und natürlich mit der Jahreszahl 2016. Ansonsten werden sie dem Vorgänger sehr ähneln. Die Teilnehmerzahl zum GOL 2016 ist jetzt bei 111. Mal schauen, was die anderen anziehen!                                                                                      22. Juli 2016

... die Entwicklung bei den AKK geht weiter. Bei der neuen Generation gibt es ein neues Vorderteil für den Außenkurvenkratzer. Er hat ein Einrad-Vorderteil mit starrem Antrieb und dadurch ist auch Rückwärtsfahren von Anfang an möglich.      26. Juli 2016

... die Workshops stehen fest. Geplant ist der  Große Oldenburger Liegeradchor, eine Einführung in das Geocaching, der Knicklenkerworkshop, HP-Boats Workshop und der GOL Cup (Stand-Up-Paddeln).                                                   28. Juli 2016  

... 7NL + 1DK + 109D = GOL2016                                   01. August 2016

... unser Alltag wird zurzeit sehr stark durch das GOL 2016 bestimmt. Wir werden über 120 TeilnehmerInnen sein und müssen bis Freitagmorgen (05.08.2016) die Verpflegungswünsche an die Unterkunft durchgeben. Wer sich noch nicht für das GOL 2016 angemeldet hat, der sollte sich jetzt beeilen. Am Donnerstagabend, nach dem Stammtisch schließen wir die Anmeldung.                                                                     03. August 2016

... die GOL 2016 T-Shirts sind hier angekommen. Ab August 2016 tragen wir wieder alle viel orange. Das wird besonders die 7 TeilnehmerInnen aus den Niederlanden freuen. Gleichzeitig muss ich auch hinzufügen, dass ich immer wieder erstaunt bin, wo ich überall  noch T-Shirts von 2012 sehe.                                                                  04. August 2016

 

... das GOL 2016 ist ausgebucht und hat zum ersten Mal in seiner kurzen Geschichte eine Warteliste. Wir sind mit der Teilnehmerzahl an die erhoffte Grenze gekommen. Auch für spontane Tagesgäste haben wir keinen Platz mehr.

Heute im Laufe des Tages werden die Zahlen an die Küche weitergegeben.  05. August 2016

... wir haben an 140 Personen Teilnehmerbriefe verschickt.

Jetzt können wir uns um die letzten Vorbereitungen kümmern. Heute Nachmittag findet am Großen Bornhorster See ein Testlauf zum GOL-CUP statt.          06. August 2016                            

 

... gestern war der letzte Probelauf zum GOL SUP Cup 2016. Wir hatten viel Spaß und wissen jetzt, was wir für euch bis nächsten Samstag noch alles verbessern können.  

Wir haben verschiedene Startpositionen getestet. Da werden wir noch etwas nachbessern.

Die Körperhaltungen sind unterschiedlich …                                                

… einige haben ganz eigene Techniken entwickelt.

Das Rennen an sich ist Ok, die Strecke halt etwas feucht.

Der Zieleinlauf ist dynamisch und spannend für alle

Die komplette Mannschaft war am Ende zufrieden.                       07. August 2016

... das kleine Café, welches wir am Samstag aufsuchen ist vorbereitet auf unsere große Gruppe. Der trockene Sitzbereich ist jetzt provisorisch zum Vergrößern, zusätzliche Thermoskannen und Tassen sind organisiert.

Das Melkhus für den Sonntag ist über mehr Liegeradfahrer informiert und möchte mit uns das GOL 2016 meistern. Im Augenblick ziehen alle an einem Strang und auch noch in die richtige Richtung.

Die Strecken im Stadtbereich sind abgefahren, Engstellen entschärft und die Scouts informiert.

                                                                                          08. August 2016

 

... die Regeln und die Preise für den GOL SUP Cup 2016 stehen fest. Der erste Gewinner bekommt eine Ortlieb Fahrradtasche, der zweite und dritte je einen Packsack. Alle sind wasserdicht und können dann auch mal beim Stand Up Paddeln mitgenommen werden.

Im Vordergrund steht aber der Spaß für alle!                 09. August 2016

... die Presse ist informiert über vermehrtes Liegeradaufkommen in Oldenburg , die Sternfahrt hat ihren dritten Startpunkt in Osnabrück, die Helferwesten sind fertig, Infos für das Treffen kopiert und laminiert und der Rasen bei der Unterkunft ist gemäht. Eine Absage ist eingegangen und der erste Nachrücker packt seine Taschen. Das „Große Oldenburger Liegeradtreffen 2016“ steht vor der Tür!                         Abends, am 09. August 2016

... jetzt kommen schon die Feinheiten: Namensschilder, Begrüßungskeks, Listen, Listen und nochmal Listen. Die Schilder für die Workshops sind fertig. Die Aufregung wird weniger, wir sind gut vorbereitet.                                                       10. August 2016

 

... hier kommt jetzt der letzte Regen vor GOL 2016 runter. Ich hoffe der hört auch rechtzeitig auf.Die ersten Spezialfahrräder (AKK, Knicklenker und Wasserfahrräder) sind verladen. 

                                                                                                 11. August 2016

... der Regen macht Pause, die Luft ist wärmer und ich bin beim GOL 2016.

Gruß hein ein und Dieter                                  12. August 2016

 

... hier könnt ihr lesen, was die NWZ geschrieben: http://www.nwzonline.de/oldenburg/k...stadt-der-liegeraeder_a_31,0,3839046048.html#
Hanna und ich machen ein paar Tage GOL Pause und nur die nötigsten Nacharbeiten.

                                                                                                         16. August 2016

... die Teilnehmerbrief - Nachlese ist verschickt, anbei die Teilnehmerliste, der Liedtext vom Liegeradchor und der Hinweis auf diese niederländische Seite mit Gruppenbild vom GOL. Wir sind noch beim Nachbereiten, waren aber zwischendurch auch noch einmal in der Mitte von Niedersachsen.
Aus Bremen haben wir diesen kleinen Film bekommen. Unsere DVD vom GOL 2016 ist in entstehen.
Auf Nachfrage habe ich mal eben die HelferInnen vom GOL 2016 zusammengezählt. Wir waren 29 Personen für große und kleine Aufgaben. Das reicht ja eigentlich schon für eine kleine Ausfahrt ...                                                          30. August 2016

In gemütlicher Runde wurde ein Schlusspunkt unter das GOL 2016 gesetzt.
In gemütlicher Runde wurde ein Schlusspunkt unter das GOL 2016 gesetzt.

GOL 2016,

das letzte Meeting zum Liegeradtreffen!

Am Montag, den 12. September war eine Nacht mit tropischen Temperaturen. Das war genau das richtige für kalte Getränke, ein festliches Menü und ein Meeting der Helfer. Es waren 15 Helfer vor Ort in einem oldenburger Garten, getagt wurde von 19.00 bis 00.30 Uhr. Schließlich brauchten wir Zeit, Zeit für die Getränke, das Essen und einen ausführlichen und kritischen Rückblick auf das GOL 2016. Jetzt haben wir mit dem GOL 2016 abgeschlossen und haben bewährte Programmpunkte und Ideen notiert, ebenso Verbesserungen und neue Ideen.

Wenn es uns möglich ist, können wir Mitte 2018 auf unsere Unterlagen und Notizen zurückgreifen und das nächste GOL planen. Erste Ideen geistern schon in unseren Köpfen herum …

 ... und in wenigen Tagen gibt es dann ja den Artikel über das GOL 2016 im Info Bull.                                                                                                          12. September 2016

Am Samstag, den 3. Dezember findet die Premiere zum GOL Film statt. Danach werden wir weitere Kopien herstellen und euch bis Weihnachten zustellen.
Auf unsere Homepage ist jetzt der Bericht von Jan zum GOL 2016 zu lesen.  28. November 2016

Jetzt ist der Film zum GOL 2016 in der Post. Zwischen den Jahren habt ihr bestimmt Zeit für den Film und euren GOL-Rückblick. Wir wünschen euch damit frohe Weihnachten und alles Gute für 2017.                                                                  19. Dezember 2016

... eines der interessantesten neu gebauten Fahrzeuge des letzten GOL 2016 nimmt jetzt am Nachwuchswettbewerb "Holz bewegt" in Hamburg teil.
Wir drücken Kilian die Daumen.                                          02. Januar 2017